AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alle Preise, die auf der Website angezeigt werden, verstehen sich in Euro, zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer (10 %, 13 % & 20 %) und verstehen sich exkl. Versandkosten. Preisänderungen und Irrtümer sind vorbehalten. Die Logos, Marken oder Fotos auf der Website, welche die Firma Century Plant oder Produktbezeichnungen darstellen, sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firma oder von Century Plant selbst.

Alle Produktbeschreibungen und Fotos stammen direkt von den Produzenten, den Großhändlern oder wurden selbst von Century Plant erzeugt. Produktbilder oder jeweilige Fotos dürfen NICHT ohne schriftliche Zustimmung von Century Plant gespeichert, kopiert oder weiterverwendet werden.

Bei einer Bestellung, die telefonisch, per E-Mail oder persönlich bei Century Plant eingehen kann, wird nur innerhalb von der Stadt Zwettl geliefert. Zudem muss ein Bestellwert von mindestens € 50,00 vorliegen, wobei ein Prozentanteil von 40 % vom Einkaufswert, bar oder per Banküberweisung an der Kassa, im Voraus bezahlt werden muss. Für genauere Information steht Century Plant gerne zur Verfügung.

Die angebotenen Zierpflanzen und sonstige Produkte, die unter das Nichtraucherschutzgesetz fallen, werden nur an Personen verkauft, die das 18te Lebensjahr vollendet haben. Mit dem Abschluss des Kaufvertrages verpflichtet sich der Käufer die Zierpflanzen und Samen für keine strafbaren Handlungen zu missbrauchen. Um das Ausbilden von Blüten zu verhindern, bedarf es einer Beleuchtungsdauer von mindestens 18 Stunden pro Tag.
Insbesondere verweist Century Plant auf das Suchtmittelgesetz. In Österreich ist der Handel mit Produkten wie Hanfsamen zu Anschauungszwecken, zu Sammlerzwecken, als Futtermittel oder zur Herstellung von Kosmetika und Naturprodukten sowie von Kräutern, die keine verbotenen Inhaltsstoffe nach dem Betäubungsmittelgesetz vorweisen, legal. Der Besitz von Samen und nicht THC-haltigen Blättern, der zur Gattung Cannabis gehörenden Pflanzen, ist nach dem Suchtmittelgesetz nicht verboten und daher nach diesem auch nicht strafbar.

Insbesondere verweist Century Plant auf das Suchtmittelgesetz. In Österreich ist der Handel mit Produkten wie Hanfsamen zu Anschauungszwecken, zu Sammlerzwecken, als Futtermittel oder zur Herstellung von Kosmetika und Naturprodukten sowie von Kräutern, die keine verbotenen Inhaltsstoffe nach dem Betäubungsmittelgesetz vorweisen, legal. Der Besitz von Samen und nicht THC-haltigen Blättern, der zur Gattung Cannabis gehörenden Pflanzen, ist nach dem Suchtmittelgesetz nicht verboten und daher nach diesem auch nicht strafbar.

Es gibt kein Rückgaberecht beim Kauf von Produkten, dessen Verpackung beschädigt oder geöffnet ist. Zudem wird für Mängel, die nach dem Kauf vom Kunden sichtbar wurden, nicht gehaftet. Beim Kauf eines Produktes, welches nicht den Vorstellungen des Kunden entspricht, wird kein Rückgaberecht gewährt, auch wenn das Produkt keine Schäden oder Mängel vorweist. Spontane Änderungen vor Ort können von Century Plant erfolgen.

Sie bestätigen mit dem Akzeptieren dieser AGB, Century Plant für allfällige Übertretungen Ihrerseits schad- und klaglos zu halten. Century Plant lehnt jegliche Verantwortung für missbräuchliche Verwendung der verkauften und angebotenen Produkte strikt ab!

Century Plant präsentiert auf der Website natürliche Nutzhanf Produkte, welche keine illegalen Werte und Substanzen aufweist.