Hanf-Kosmetik

Da der Hanf so viele für den Körper förderliche Substanzen vorweist, benutzt man das aus Hanfsamen gewonnene Öl für die Erzeugung von Naturkosmetik.

Wie auch bei Lebensmittel spielen die vorhandenen Substanzen der Hanfpflanze für den Körper eine wichtige Rolle.

Das Verhältnis zwischen den Säuren ähnelt dem, des menschlichen Körpers und fördert den menschlichen Organismus. Omega-6-Fettsäuren wirken auf den Körper Wachstums- und Reparaturprozessfördernd.

Für Personen, welche gerne feste Nägel, glänzendes Haar und schöne Haut haben möchten, empfiehlt sich, ein Naturkosmetikprodukt mit Hanf zu verwenden. Äußerlich angewendet wirkt es entzündungshemmend, gegen Neurodermitis, Schuppenflechte und Verletzung des menschlichen Körpers.

Das Vitamin E, welches in der Hanfpflanze zu finden ist, schützt den Körper als Antioxidant und Radikalfänger.